Anti-Diskriminierungs Richtlinie

Sexismus mit Rassismus zu ersetzen, ist keine Antwort auf Diskriminierung und entspricht nicht unseren Grundsätzen. Genauso Klassismus, Transphobie, Homophobie, Ableism oder irgendeiner anderen identitären Zuschreibung.

Hollaback! versucht ein sicherer Raum für alle zu sein- und besonders für alle von Diskriminierunge betroffener Menschen. Deshalb achtet bitte darauf, was ihr in euren Geschichten schreibt. Den Tätern* rassifizierende Merkmale zuzuschreiben oder die Person als “Anders” zu markieren, in welcher Form auch immer, ist nicht nötig.

Falls ihr das Gefühl habt solche Details sind wichtig, bitte erklärt das in euren Post und stellt sicher, dass die Beschreibungen nicht beleidigend oder diskriminierend sind.

Wir behalten uns vor entsprechende Textstellen zu entfernen oder die Einsendung nicht zu veröffentlichen.