Ich fahre in Berlin mit der U-Bahn Richtung Hermannstraße

Ich fahre in Berlin mit der U-Bahn Richtung Hermannstraße. Während der letzten Haltestellen leert sich das Abteil zusehends, sodass nur noch ich und ein Mann, etwa 40 Jahre alt, zurückbleiben. Allein schon diese Situation bereitete mir ein unangenehmes Gefühl, und ich hoffe, die nächste Station möglichst bald zu erreichen. Ich stelle mich an die Tür, der Mann eine Tür weiter. Plötzlich fängt er an zu pfeifen, und ruft: “Oh, Lolita, ich will dich heiraten.” Ich bin regungslos, versuche ihn zu ignorieren, habe Angst und kann es kaum erwarten, bis die Bahn in den Bahnhof einfährt. In solchen Momenten wünsche ich mir mehr Stärke, solche Typen zur Rede zu stellen – warum sie glauben, mich so ansprechen zu dürfen -, oder wenigstens ein*e Freund*in am Bahnsteig zu haben, der*die mich im Nachhinein unterstützen kann.
[got_back]