Holla back in #Hamburg!

Schon n paar Wochen her, nervt mich immer noch ziemlich. Ich war in Hamburg, nachts mit Familie unterwegs. In den Geburtstag meiner Oma reinfeiern, in ner Cocktailbar. Da hingen nur Business-Typen rum, ein paar wenige Frauen zwischendurch, alles voller Anzüge und Leute die ihr VIP Dasein vor sich Hertragen müssen. Nicht so tolle Atmosphäre, aber es ging ja um den Geburtstag, nicht um die andern da. Da ich ja mit Familie unterwegs war hab ich irgendwie auch nicht erwartet, dass dann ne sexistische Anmache kommt – weit gefehlt. Ich lauf also, eingehakt mit Oma, in Richtung Ausgang. An der Bar entlang. Und spür schon, die Typen die da auf den Barhockern sitzen mustern mich ziemlich aufdringlich von oben bis unten, aber hab ich ignoriert und mich gleichzeitig voll darüber geärgert – ich bin ja nicht zum angaffen und entertainment von denen da. Und dann, der Typ der mich am aggressivsten mit den Augen ausgezogen hat, als ich ihm wütend ins Gesicht geschaut hab, zwinkert er mir doch tatsächlich zu mit so nem Blick als ob ich sowieso mit ihm ins Bett gehn wollen würde!!! Woher nimmt er sich das Recht raus? Hin- und hergerissen einfach weiter mit meiner Oma zu reden und den Typ zu ignorieren, den Idiot, der mich sowieso schon abgelenkt hatte, oder was zu sagen, kam’s auf einmal aus mir raus: “Du brauchst mir gar nicht so zuzuzwinkern, du Arsch!” Voll laut. HAHAHAHA und dann bin ich eingehakt mit Oma rausspaziert und hab mich nicht mehr umgedreht. Hat voll gut getan…und ich hoffe das es dem Idiot richtig peinlich war. HA!
[got_back]