Dortmund

Ich habe Kopfhörer auf, höre aber gerade keine Musik da mein Handyakku leer ist. (Dabei vergesse ich dann meistens die Kopfhörer und lasse sie einfach auf)
Ich möchte eine Treppe am Hbf hinuntergehen. Mein Weg wird von einem Jungen, vielleicht 14 Jahre, gekreuzt. Er will zur nebenliegenden Rolltreppe. Ich bleibe einen Moment stehen, denke er will vorbei, er bleibt aber auch stehen. Also gehe ich dann doch einfach geradeaus die Treppe hinunter.
Das hat ihm wohl nicht gepasst (?) Er geht im selben Tempo wie ich die Rolltreppe hinunter und sagt “Hure”. Ich denke ich höre nicht recht und rede mir ein ich bin nicht gemeint.
Er hört aber nicht auf und ruft weiter (leise, da er denkt ich höre Musik und kann ihn nicht hören) “Hure”, “Hure”, “Hure” immer wieder.
Ich war irgendwie so erschrocken und wusste nicht was ich machen sollte. Also dachte ich mir, dass ich einfach so tu als hätt ichs nicht gehört (wie er es ja gedacht hatte).
Im nachhinein denk ich mir ich hätte ihn konfrontieren sollen. Jedenfalls regts mich auf, er hatte keinen Grund mich zu beleidigen.
[got_back]