Category: Veranstaltung

#STWTS Plakatieraktion in Berlin

Am 17. April lädt HollaBack!BLN zum Plakatieren für Meet Us On The Street ein: International Anti-Street Harassment Week (https://www.facebook.com/MeetUsOnTheStreet?fref=ts). Wir nutzen die fantastischen Plakate der Portraitserie “Stop Telling Women to Smile” von Tatyana Fazlalizadeh um die Straße mit Botschaften gegen Street Harassment zu versehen (http://stoptellingwomentosmile.com/). Reclaim the streets and holla back! Der Link zum Facebook … Fortgesetzt

ChalkWalk! Samstag 2. August im Rahmen von LaDIYFest Berlin

Im Rahmen des LaDIYfest Berlin machen wir einen Chalk WalkWann: Samstag, 2. August 2014 15:30-17:30Meeting Point: Admiralstraße 17, KreuzbergHollaBack!BLN lädt ein zum gemeinsame zurück fordern der Strassen. Wir “chalkwalken” durch die Gegend, besuchen Orte an denen Übergriffe stattfanden und schreiben unsere eigenen empowernden Botschschaften auf die Bürgersteige. Alle sind eingeladen mitzukommen und vorallem ihre Geschichten mitzubringen. Let’s … Fortgesetzt

My Name is Not Baby! Ausstellung mit Tatyana Fazlalizadeh und Noah Sow

berlin.ihollaback.org                                         Berlin, Juni 2014 xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx My Name is Not Baby! Ausstellung xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx Dem alltäglichen Sexismus auf den Straßen setzt die feministische Initiative HollaBack! etwas entgegen. Gemeinsam mit den Künstlerinnen Tatyana Fazlalizadeh und Noah Sow laden wir ein zu der Ausstellung „My Name is Not Baby“. Erzählt Eure Geschichten! Die Anti-Street-Harassment Initiative HollaBack! engagiert sich gegen … Fortgesetzt

Vortrag in Halle 09.01.2014 “Alltäglicher Sexismus, Street Harassment und die HollaBack!-Bewegung”

Wann – Wo 09.01.2014, 19 Uhr, Audimax – Hörsaal XXII Alltäglicher Sexismus, Street Harassment und die HollaBack!-Bewegung Julia Brilling (HollaBack!, Berlin) Moderation: Dr. Sylvia Terpe (Soziologie, Halle) Was Der Begriff Street Harassment umfasst sexuelle Belästigung und sexualisierte Gewalt im öffentlichen Raum, das heißt auf der Straße, in öffentlichen Verkehrsmitteln, in der Schule, am Arbeitsplatz, in … Fortgesetzt

HOLLA::Revolution

HOLLA::Revolution ist hier! Am 25. Juli 2013 findet in New York die erste internationale Hollaback! Konferenz statt! Mit dabei sind u.a. Jamia Wilson, Samhita Mukhopadhyay, Jennifer Pozner, Jimmie Briggs, Sasheer Zamata, Hollaback Site Leaders und und und…. Wer nicht live dabei sein kann, kann hier den Livestream anschauen! Live video for mobile from Ustream     Live tweet it : … Fortgesetzt

HollaBack! Workshop, Sa. 15.06.2013, 10.45 Uhr in der Heinrich-Böll-Stifung

Am Samstag, 15.06.2013 geben wir einen Workshop in Rahmen von “Baustellen der Demokratie” der Heinrich-Böll-Stiftung. Der Workshop dreht sich um das Thema  “Demokratie durch Bewegung – Wieviel Initiative und Bewegung braucht Demokratie?”  Mehr Infos dazu und den anderen Teilnehmenden gibt es hier: Bewegungen sind notwendig, um die parlamentarische Demokratie in Kontakt zum politischen Willen der Bevölkerung … Fortgesetzt

TOMORROW//MORGEN// CATS AGAINST CATCALLING COMPILATION RELEASE

Hello Lovelies! Mehr als 90 (!!!) Bands haben zur EPIC “CATS AGAINST CATCALLING”-RIOT GRRRL COMPILATION beigetragen!   Whoop Whoop!   UND: Die Compilation ist absolut großartig. Wir feiern die Revolution HollaBack!BLN und Riot Grrrl Berlin Style am 31. Mai im Schokoladen Berlin   Cats against Catcalling Release Party 31. Mai Schokoladen Berlin Artwork: Dana Krusche HollaBack!BLN, La Moustache & Riot Grrrl* Berlin present: … Fortgesetzt

CATS AGAINST CATCALLING// RELEASE PARTY// 31. Mai// @Schokoladen Berlin

Hello Lovelies! Mehr als 90 (!!!) Bands haben zur EPIC “CATS AGAINST CATCALLING”-RIOT GRRRL COMPILATION beigetragen!   Whoop Whoop!   UND: Die Compilation ist absolut großartig. Wir feiern die Revolution HollaBack!BLN und Riot Grrrl Berlin Style am 31. Mai im Schokoladen Berlin   HollaBack!BLN, La Moustache & Riot Grrrl* Berlin present: “CATS AGAINST CATCALLING”- Compilation … Fortgesetzt

Workshop am 30.10.2012 in der Schokofabrik Berlin

Wir geben am Dienstag 30.10.12, 18.30 – 21.30 Uhr im Frauenzentrum Schokofabrik einen Einführungsworkshop zum Thema Street Harassment. Hier der Veranstaltungstext: Unter Street Harassment versteht man sexuelle Belästigung im öffentlichen Raum, dass heißt auf offener Straße in öffentlichen Verkehrsmitteln oder ähnlichem und sie reicht von aufdringlichen Blicken, ungewollten sexuellen und beleidigenden Kommentaren, Hinterherpfeifen, Hupen bis hin zu Bedrängen, … Fortgesetzt

Podiumsdiskussion und Partay “5 Jahre Mädchenmannschaft” am Sa. 22.9. in Berlin!

Yippie! Die Mädchenmannschaft wird 5 Jahre alt und hat dazu eine töfte Veranstaltung auf die Bühne gestellt. HollaBack!BLN wird um 20 Uhr mitdiskutieren und sonst auch den ganzen Tag dort rumlungern!  20 – 21:30 Uhr: “Engagiert euch doch lieber mal im echten Leben!“ – Was bringt Online-Aktivismus? Moderation: Anna-Sarah Hennig (Mädchenmannschaft-Autorin) mit: Julia Brilling (HollaBack!BLN), Sandra Steinitz (SlutWalk Berlin) … Fortgesetzt

Alle Infos zum SLUTWALK BERLIN am Samstag 13.08.2011

Es ist soweit! Am Samstag 13.08.2011 werden in Deutschland die SlutWalks stattfinden. Für alle Interessierten sind hier die Infos zum Walk von SlutWalk Berlin! Mit Map und Alles!     ★ START: 15 Uhr ♦ 3pm Wittenbergplatz ★ AUFGEPASST: Bitte kommt rechtzeitig, da wir um den angemeldeten Zeitplan einhalten zu können, spätestens um 15.15 Uhr loslaufen müssen! ♦ HEADS UP: Please show up on … Fortgesetzt

Ausstellung in Berlin “Die Hälfte des Himmels – 99 Frauen und Du”

Wir sind gerade auf die Wanderausstellung von Annette Schiffmann aufmerksam geworden, die noch bis zum 14.08.2011 im Saalbau Neukölln, Karl-Marx-Straße 141, 12043 Berlin U & S-Bahn: Karl-Marx-Straße (U 7) zu sehen ist. Die Wanderausstellung zu Frauen und Gewalt nähert sich dem Thema auf ungewohnte Weise. Mit liebevollem Blick porträtiert sie in Bild und Ton 99 Frauen … Fortgesetzt

Montag, 08.08.2011 “Street Harassment”-Workshop chez LaDIY Fest Berlin

Montag, 08.08.2011 von 14-17 Uhr Workshop zum Thema “Street Harassment” oder alltäglicher Belästigung auf dem fantastomatischen LaDIY-Fest Berlin. Der Workshop findet statt im Cafe Cralle, Hochstädter Str. 10a, 13347 Berlin/Wedding. Sexualisierte und sexistische Belästigung gehören auf unseren Strassen zum Standard. Schon früh lernen wir, nicht immer alles so ernst zu nehmen und dass es normal wäre,  blöd … Fortgesetzt

Neue HollaBack! Kampagne “I’ve Got Your Back” – Bystander Empowerment

Hollaback! Launches “I’ve Got Your Back” Campaign NYC Victim-Turned-Advocate Nicola Briggs Shares Her Story Campaign Empowers Bystanders to Intervene   June 9, 2011 (New York, NY) – Today subway folk heroine Nicola Briggs partners with Hollaback! to launch “I’ve Got Your Back,” a campaign to empower bystanders in the fight against street harassment.   For six years Hollaback! has worked … Fortgesetzt

SlutWalk in Berlin! 26. Juni 2011

Let´s do this! Es sieht so aus als würde Slut Walk endlich auch nach Berlin kommen. Checkt die Links zu den Facebook-Gruppen! SlutWalk Berlin SlutWalk Berlin  No Means No (and Yes Means Yes) am 26. Juni 2011 Hier findet ihr die *Mutter* des ganzen http://www.slutwalktoronto.com/ und zur Bettlektüre ein Artikel von The Crunk Feminist Collective: SlutWalks v. … Fortgesetzt

Lust zu schreiben?

HOLLABACK Essay Contest! Published on April 13,2011 at 10:49 pm in The Movement, no comments Want to speak up about street harassment and have your writing published on a website visited by thousands of people a year? Hollaback! is seeking submissions for our first ever essay contest! Winners will have their essays published in Sistersong’s … Fortgesetzt

Workshop zu Street Harassment in Jena

Im Rahmen des IDAHO – dem Jenaer Toleranzfestival zum Internationalen Tag gegen Homophobie geben wir am 20.Mai 2011 um 13 Uhr unseren ersten Workshop zum Thema Street Harassement. Bei Interesse könnt Ihr Euch gern bei uns melden oder einfach vorbei kommen, wenn Ihr in der Nähe seid! http://www.idaho-jena.de/workshops/idaho-jena-2011-workshop-street-harassment-fr-20-mai

Petition gegen Juan Terranova und El Guardian!!

FIAT and Lacoste Advertise in El Guardian Published on April 7,2011 at 12:16 pm in Street harassment in the media, The Movement, no comments …and El Guardian doesn’t mind publishing stuff from a neanderthal who calls himself a journalist; that is, El Guardian publishes the hateful, B-grade writings of Juan Terranova. And Juan Terranova publishes … Fortgesetzt

machtWorte e.V. – Für alle die sich mit Sprache und Diskriminierung “spielerisch” auseinandersetzen wollen!

machtWORTE! …26 und mehr Anregungen, Sprache immer wieder neu zu lernen. Es handelt sich dabei um ein ABC-Buch, das auf spielerische Weise einen herrschaftskritischen Zugang zur deutschen Sprache erprobt. Wissen wir immer, was wir sagen? Welche Normalität stellt unsere Sprache her und wie können wir diese verändern? Die dadaistischen ABC-Sätze regen dazu an, sich über … Fortgesetzt

Berlin Holla Back!

Wir sind auch auf  Twitter und Facebook zu finden! Holla at us via mail: [email protected] PS: Ihr müsst nicht auf Deutsch schreiben. PS: You don´t have to write in German! We speak/wir sprechen: Deutsch/German Englisch/English Französisch/French Italienisch/Italian Portugiesisch/Portuguese Kiswahili/Kiswahili and we have helpers for all the other languages of the word! So don´t be shy, … Fortgesetzt

HOLLABACK PSA

Link: HOLLABACK PSA Street harassment is a gateway crime that makes other forms of gender-based violence OK. Studies conducted show that between 80-90% of women have been harassed in public. With legal recourse to address school and workplace harassment, streets remain one of the final frontiers in addressing and affirming basic, guaranteed civil rights. Comments … Fortgesetzt