Belästigung in der S-Bahn

Ich (genderqueere Trans*weiblichkeit) saß in einer ziemlich vollen S-Bahn in einem Viererabteil auf dem Platz am Gang. Zwei Menschen stiegen ein, die ich als Cis-Männer* wahrgenommen habe. Einer setzte sich auf den Platz rechts von mir in das gegenüberliegende Viererabteil. Weil ich die nächste Station sowieso aussteigen musste, bot ich dem anderen Typen meinen Platz an. Als ich aufstand, fasste einer der beiden meinen Rock an und sagte “Schöner Rock”. Ich sagte, er solle mich nicht anfassen und ging weg. Keine der anwesenden Personen hat mir geholfen.
[got_back]