Du hast die Macht, Belästigung zu beenden

Deine Antwort auf Belästigung in öffentlichen Räumen.

Lies und teile Geschichten

Lies Geschichten aus der ganzen Welt und teile Deine eigenen.

Berlin
24/02/2017

Adenauer Platz, Belästigung, Mann, der mich…

ich habe gerade keine Energie den Vorfall in viele Worte zu packen, aber trotzdem das Bedürfnis es irgendwie sichtbar zu machen. -Adenauer Platz, Belästigung, Mann, der mich in Hauseingang drängt.
Frankfurt am Main
02/09/2017

New Submission

Gestern am Spätnachmittag war ich zum Einkaufen. Ich kam aus dem Supermarkt und war etwas bepackt - wovon ich weiß, dass das für mich als Frau ungünstig oder sogar richtig schlecht ist. Denn, wann immer ich auf die Straße muss, weil man ja lebt, dann weiß ich, dass IMMER Angriffe kommen! Und Bepackung kommt Belästigern zu Pass, wird ausgenutzt, denn die Möglichkeit zur Flucht ist eingeschränkt. Heißt also, nicht nur…
Schönefeld
24/02/2017

“Verpiss dich du Stück Scheiße!”

Ich lande früh am Morgen in sxf und mache mich auf zu den Bahnen. Im Bahnhofsgang schaue ich auf den ausgehängten Bahnplan um zu schauen, wann ich in die Stadt fahren kann. Neben mir steht ein Mann, deutscher Durchschnittesbürger im deutschen Durchschnittsalter. In kürzester Zeit zieht er aus widerliche Art aggressiv seine Rotznase hoch. Nach dem dritten Mal reicht mir diese eklige Geste übertriebener Männlichkeit. Ich wage es, meinen Mund…

News

#OurStreets: Hollaback!’s offener Brief als Reaktion auf die Übergriffe an Silvester in Köln

The original version was published in English on ihollaback.org Hollaback! (engl.: “Brüll zurück”) ist eine internationale Bewegung von lokalen Aktivist*innen, die Belästigungen im öffentlichen Raum beenden will. Wir arbeiten zusammen, um die Hintergründe von Belästigungen besser zu verstehen, Bewusstsein zu schaffen und gemeinschaftlich Lösungen zu bieten. Wir stehen gemeinsam als eine globale Gemeinschaft, um öffentlich … Fortgesetzt

Studie zu Street Harassment in Deutschland

Bereits Anfang 2015 hat Hollaback eine weltweite Umfrage zu Street Harassment, sexualisierter Gewalt und Belästigung veröffentlicht. Alles keine Neuigkeiten. Leider. Die Ergebnisse für Deutschland können hier nochmal nachgelesen werden: Street Harassment Statistics in Germany (Cornell Survey Project, 2015) from iHollaback

Neues Interview “Engagement gegen Alltagsbelästigung”

Es wird Sommer und mit den Tem­pe­ra­turen klet­tern die Rock­säume nach oben. Unschöne Begleit­er­schei­nung: Pfiffe, Rufe und Kom­men­tare. Was kann man dagegen tun? Julia Pfann­schmidt (30) macht gerade ihren Master in Kunst­wis­sen­schaft und –tech­no­logie an der TU Berlin und enga­giert sich bei der Initia­tive HollaBack!Berlin, die das Pro­blem angeht.